Von Blüten umrankt

     

 

VON BLÜTEN UMRANKT

 

 

Material

Einladung
Doppelkarte in Lindgrün metallic, Quadrat
Tonkarton in Wasserblau, 10 cm x 10 cm
Tonkarton in Weiß metallic, Ivory metallic, Ballerina metallic, Wasserblau metallic für die Blüten
Einlegeblatt: Tonpapier in Chamois, 15 cm x 29,7 cm
Satinband in Lindgrün (48), 3 mm breit, 60 cm lang
Stempel: 60 – ein wunderbarer Anlass mit Euch zu feiern
Stempelkissen in Farblos
Embossingpulver in Platin
Motivlocher: Blume, 1,5 cm, Blüte, 2,5 cm, Flora, 3,5 cm
selbstklebende Halbperlen in Hellblau, 2 mm und 5 mm
Kreisschneider
Winkelpinzette
doppelseitiges Schaumklebeband, 1 mm stark
Alleskleber Kittifix

Menükarte
Doppelkarte in Lindgrün metallic, Quadrat
Tonkarton in Wasserblau, Quarzrosa und Chamois
Tonkarton in Weiß metallic, Ivory metallic, Ballerina metallic, Wasserblau metallic für die Blüten
Einlegeblatt: Tonpapier in Chamois, 15 cm x 29,7 cm
Satinband in Lindgrün (48), 3 mm breit, 60 cm lang
Stempel: Menükarte
Stempelkissen in Farblos
Embossingpulver in Platin
Motivlocher: Blume, 1,5 cm, Blüte, 2,5 cm, Flora, 3,5 cm
selbstklebende Halbperlen in Hellblau, 2 mm und 5 mm
Kreisschneider
Winkelpinzette
doppelseitiges Schaumklebeband, 1 mm stark
Alleskleber Kittifix

Tischkarte
Tischkarte in Lindgrün metallic, A7
Tonkarton in Quarzrosa, 3 cm x 8 cm
Tonkarton in Weiß metallic, Ivory metallic, Ballerina metallic, Wasserblau metallic für die Blüten
Motivlocher: Blume, 1,5 cm, Blüte, 2,5 cm, Flora, 3,5 cm
selbstklebende Halbperlen in Hellblau, 2 mm und 5 mm
Winkelpinzette
Gelstift in Weiß, Strichstärke 0,6 mm
doppelseitiges Schaumklebeband, 1 mm stark
Alleskleber Kittifix

 

 

Schritt für Schritt

Einladung
1 Schneiden Sie mit dem Kreisschneider den Mittelpunkt der Einladungskarte zu: Der Kreis hat 9 cm Durchmesser. Den Schriftzug stempeln und das Textschild zentriert mit dem Schaumklebeband befestigen.
2 Aus den verschiedenen Tonkartons die Blüten ausstanzen und sie mit dem Alleskleber rings um das Textschild kleben. Die Winkelpinzette ist dafür ein nützliches Werkzeug.
Wer möchte, kann einige Blütenblätter vor dem Aufkleben etwas wölben. Hierzu die Blütenblätter vorsichtig über ein Falzbein oder einen ähnlichen Gegenstand ziehen. Die Halbperlen mit Hilfe der Winkelpinzette platzieren.
3 Beschriften Sie das Einlegeblatt, schneiden Sie es passend zu und fixieren Sie es mit einem Streifen des Klebebands entlang des Kartenfalzes in der Einladungskarte.
4 Schließlich das Band wie abgebildet um den Kartendeckel knoten und die Enden glatt schneiden.

Menükarte
1 Drei Kreise mit unterschiedlichen Durchmessern mit dem Kreisschneider zuschneiden. Einen der Kreise passend zuschneiden und den Schriftzug darauf stempeln. Mit dem Schaumklebeband alle Teile entsprechend der Abbildung auf die Kartenvorderseite kleben und die noch überstehenden Flächen abschneiden.
2 Stanzen Sie die Blüten aus, montieren Sie sie mit dem Alleskleber wie abgebildet und bringen Sie die Halbperlen an.
3 Beschriften Sie das Einlegeblatt mit Ihrem persönlichen Text, schneiden Sie es passend zu und fixieren Sie es mit einem Streifen des Klebebands entlang des Kartenfalzes in der Menükarte.
4 Schließlich das Band wie abgebildet um die Karte knoten und die Enden glatt schneiden.

Tischkarte
Fertigung entsprechend.

 

Wenn Sie für jede Tischkarte unterschiedliche Farbkombinationen verwenden, wiederholt sich das gesamte Spiel der vier Pastellfarbtöne auf Ihrer Festtafel. Die Blüten eignen sich darüber hinaus auch wunderbar als Streuelemente in der Dekoration oder als Accessoires im Blumenschmuck.

 

 

So geht’s

Grundanleitung Stempeln