Charmant und herzlich – eine Variante

     

 

CHARMANT & HERZLICH – EINE VARIANTE

 

 

Material

Einladung
Doppelkarte in Craft, DL quer
Motivkarton Happy Day I, 2 cm x 21 cm
Tonkarton in Craft hell, 4 cm x 21 cm
für die Buttons: Motivkarton Happy Day I, Happy Day II (jeweils einmal Vorder-, einmal Rückseite)
Einlegekarte: Tonkarton in Craft hell, 9,5 cm x 20 cm
Band Baumwolloptik in Limette, 10 mm breit, 25 cm lang
Stempel: Ihr seid herzlich eingeladen
Stempelkissen in Burgundy
Motivlocher: Kreis, Ø 38 mm
Lochzange, Ø 3 mm
doppelseitiges Klebeband, 9 mm breit
doppelseitiges Schaumklebeband, 2 mm stark

Menükarte
Doppelkarte in Craft, A5
Motivkarton Happy Day I, 7 cm x 21 cm
Tonkarton in Craft hell, 4 cm x 10 cm
Für die Buttons: Motivkarton Happy Day I, Happy Day II (einmal Vorder-, einmal Rückseite)
Einlegeblatt: Tonpapier in Craft hell, 20 cm x 28,7 cm
Band Baumwolloptik in Limette, 10 mm breit, 50 cm lang
Stempel: Unser Menü zur Feier des Tages
Stempelkissen in Burgundy
Motivlocher: Kreis, Ø 38 mm
Lochzange, Ø 3 mm
doppelseitiges Klebeband, 9 mm breit
doppelseitiges Schaumklebeband, 2 mm stark

Tischkarte
Tischkarte A7 in Craft
Tonkarton in Craft hell, 4 cm x 9 cm
Button: Motivkarton Happy Day I
Band Baumwolloptik in Limette, 10 mm breit, 20 cm lang
Motivlocher: Kreis, Ø 38 mm
Farbstift in Weinrot
doppelseitiges Klebeband, 9 mm breit
doppelseitiges Schaumklebeband, 2 mm stark

 

 

Schritt für Schritt

Einladungskarte
1 Stempeln Sie den Schriftzug auf den Tonkarton Craft und lassen Sie ihn trocknen. Befestigen Sie den Streifen Motivkarton mit dem Klebeband am Textschild und kleben Sie dann den kompletten Streifen wie abgebildet auf die Vorderseite Ihrer Einladungskarte.
2 Die Zahl auf den Motivkarton stempeln und trocknen lassen. Dann mit dem Motivlocher alle Buttons stanzen. Um die Zahl genau platzieren zu können, drehen Sie den Locher zum Stanzen um. So können Sie die Positionierung des Ausschnitts exakt bestimmen. Die Buttons werden mit dem Schaumklebeband angebracht.
3 Binden Sie aus dem Stück Band eine schöne Schleife. Schneiden Sie die Enden glatt und kleben Sie die Schleife dann mit einem kleinen Tropfen Bastelkleber auf Ihre Karte.
4 Die mit dem individuellen Einladungstext bedruckte und zugeschnittene Einlegekarte fixieren Sie mit dem Klebeband.

Menükarte
1 Den Schriftzug auf den Tonkarton Craft stempeln und trocknen lassen. Mit der Lochzange links unten ein Loch stanzen.
2 Den Motivkarton mit dem Klebeband auf der Kartenvorderseite befestigen.
3 Das Band um den Kartendeckel binden und die Enden verknoten. Die Bandenden durch das Loch im Textschild ziehen und noch einmal einen lockeren Knoten binden. Die Bandenden glatt schneiden.
Das bedruckte und zugeschnittene Einlegeblatt kann auf der Innenseite hinter das Band geschoben werden. Eventuell kann es – wie auch das Textschild auf der Außenseite – zusätzlich mit einem kleinen Stück Klebeband fixiert werden.
4 Die Buttons wie bei der Einladungskarte anfertigen und montieren.

Tischkarte
Fertigung entsprechend.

 

 

So geht’s

Grundanleitung Stempeln