Rosig und fein

Ideen für Geburtstage: Rosig und fein | Einladung in Taupe und Rosé mit feinem Muster und glitzerndem Akzent

 

ROSIG UND FEIN

Einladung mit filigranem Muster und glänzenden Akzenten

 

 

Material

Doppelkarte in Beton, Quadrat
Tonkarton Glimmer in Altrosa, 6 cm x 8 cm
Tonkarton in Kirschblüte, 5,5 cm x 7,5 cm
Transparentpapier Fleur, 6 cm x 17 cm
Einlegebogen: Briefbogen in Taupe oder Kirschblüte, 14,5 cm x 29 cm
Voileband in Altrosa, 15 mm breit, 40 cm
Stempel 2871700: Einladung
farbloses Stempelkissen
Embossingpulver in Platin
doppelseitiges Klebeband, 3 mm breit
doppelseitiges Schaumklebeband, 1 mm stark

 

 

Gut zu wissen

Den Tonkarton haben wir mit dem Klebeband auf dem Tonkarton Glimmer befestigt und diesen mit dem Schaumklebeband zentriert auf die Kartenvorderseite geklebt.

Wenn sich die Einladungskarte öffnen lassen soll, ohne dass das Band entfernt wird, schneiden Sie einfach in den Kartenfalz an der entsprechenden Stelle mit einem Skalpell einen etwa 2 cm breiten Schlitz. So können Sie das Band nur um den Kartendeckel binden.

Auf der Innenseite ist die Klebestelle sichtbar, an der das Transparentpapier befestigt ist. Mit dem transparenten Klebeband sieht das sehr ordentlich aus und stört uns nicht. Wenn Sie mögen, können Sie aber auch den Briefbogen darüberkleben, statt ihn nur einzulegen.

 

 

Unser Tipp für Sie

Wenn wir neue Kartenmodelle entwickeln, haben wir immer die Qual der Wahl: Welche Farben und welche Muster sollen wir wählen und kombinieren? Matt oder glänzend? Monochrom oder farbenfroh? Und immer trösten wir uns damit, dass viele von Ihnen inspiriert von unseren Vorschlägen sowieso Papiere, Bänder und Stempelkissen in den eigenen Lieblingsfarben auswählen. Doch leider funktioniert das bei manchen Modellen nur eingeschränkt. Das Modell Rosig und fein jedoch ist perfekt geeignet für persönliche Kombinationen. Hauptsache, Sie verwenden einen eingiermaßen quadratischen Stempel für den Schriftzug. Die Farbauswahl bei den quadratischen Karten, beim Tonkarton Glimmer und beim Voileband ist groß. Und wenn es weniger feminin werden soll, ersetzen Sie den Tonkarton Glimmer durch einen Karton in einer weiteren Farbe und das Voileband durch Band mit Baumwolloptik oder Taftband. Und damit ist nun die Qual der Wahl von unserem Werkstatttisch auf Ihren gewandert …

 

 

 

 

SO GEHT’S

Grundanleitung Stempeln