Blütenkranz

 

BLÜTENKRANZ

mit feinen Farben

 

 

Material

Doppelkarte in Beton, Quadrat
Tonkarton in Weiß, 10,5 cm x 10,5 cm
Tonkarton in Ashrose, 10 cm x 10 cm
Tonkarton Mi Teintes in Aurore, 8 cm x 8 cm
Einlegekarte: Tonkarton in Ashrose, 14 cm x 14 cm
Satinband in Ashley, 3 mm breit, 40 cm
Stempel 16954: Blütenkranz – Alles Gute
Tuschestempelkissen in Taupe
Motivlocher Kreis, Ø 7,5 cm
oder Kreisschneider und Schneidematte
Lochzange, Ø 3 mm
doppelseitiges Klebeband, 6 mm breit
doppelseitiges Schaumklebeband, 1 mm stark
evtl. doppelseitiges Schaumklebeband, 2 mm stark

 

 

Gut zu wissen

Das Motiv auf den Tonkarton Mi Teintes stempeln und das Schild ausstanzen oder ausschneiden.
Stanzen Sie mit der Lochzange zwei kleine Löcher oberhalb des Schriftzugs und ziehen Sie jeweils eines der Bandenden ein kurzes Stück durch.
Kleben Sie das so vorbereitete Schild zentriert mit zwei Lagen des dünneren Schaumklebebands oder einer Lage des 2 mm starken auf den rosafarbenen Tonkarton.
Das Band um den Tonkarton legen und die Enden nun vollständig nach vorne ziehen. Eine schöne Schleife binden und gegebenenfalls die Bandenden kürzen.
Befestigen Sie den rosafarbenen Tonkarton mit dem Klebeband auf dem weißen Tonkarton und schließlich den weißen Tonkarton mit dem Schaumklebeband auf der Kartenvorderseite.

 

 

 

 

SO GEHT’S

>>  Stempeln
>>  Gestalten mit Karten und Papier