Eine Landpartie

 

EINE LANDPARTIE

große Hülle für besondere Wünsche, Gutscheine und Geldgeschenke

 

 

Material

Crinklepapier Perlmutt in Perlblau, 23 cm x 33 cm
Tonkarton in Wasserblau, 6 cm x 21 cm und eventuell 10 cm x 29,7 cm für die Innenkarte
Transparentpapier in Pastellblau, 10 cm x 21 cm
Tonkarton in Taupe, 2 cm x 12 cm
Tonkarton in Weiß metallic und Tonkarton Glimmer in Weiß für die Tannenbäume
Band Baumwolloptik in Wollweiß, 10 mm breit, 90 cm lang
Stempel 27328: On the road again
Stempel 21921: Schöne Weihnachten
farbloses Stempelkissen
Embossingpulver in Weiß
Motivlocher Tannenbaum beschwingt, 5 cm
Lochzange, Ø 3 mm
doppelseitiges Schaumklebeband, 2 mm stark
doppelseitiges Klebeband, 9 mm breit

 

 

Gut zu wissen

Falten Sie an den beiden langen Seiten des Crinklepapiers jeweils einen ca. 6 cm breiten Streifen. Wer möchte, kann ein langes Lineal zu Hilfe nehmen.
Die beiden Kanten mit einem langen Streifen Klebeband aufeinanderkleben. Das Etui ist nun etwa 10 cm x 33 cm groß.
Den wasserblauen Tonkarton mit dem Klebeband zentriert auf die Vorderseite des Etuis kleben.
Stempeln Sie das Motiv auf das Transparentpapier. Legen Sie den Streifen über das Etui, falten Sie die überstehenden Enden nach hinten und befestigen Sie sie mit dem Klebeband.
Die ausgestanzten Tannenbäume teils mit Klebeband, teils mit Schaumklebeband anbringen.
Den Schriftzug stempeln, das Schild frei Hand zuschneiden und an der rechten Seite lochen.
Befüllen Sie das Etui mit Ihren Weihnachtswünschen oder Ihrem Geschenk. Auch größere Veranstaltungstickets passen problemlos in die Hülle.
Schließlich bringen Sie das Band an, fädeln das Textschild auf und binden eine schöne Schleife.

 

 

 

 

SO GEHT’S

>>  Stempeln
>>  Gestalten mit Karten und Papier