Markt und Straßen stehn verlassen

 

MARKT UND STRASSEN STEHN VERLASSEN

still erleuchtet jedes Haus

 

 

Material

Doppelkarte in Weiß metallic, DL
Tonkarton in Beton, 9 cm x 19,5 cm
Tonkarton in Granit, ca. 8 mm x 19,5 cm
für die Häuser: Tonkarton in Blütenweiß, Warmgrau und Ivory metallic, Tonkarton Space in Gold, Tonkarton Glimmer in Gold und in Weiß
für die Fenster: Tonkarton in Granit
Kordel in Gold, Ø 1 mm, 1 m
Stempel 21921: Schöne Weihnachten
Kreidestempelkissen in Granit
Lochzange Stern
Winkelpinzette
doppelseitiges Klebeband, 3 mm breit

 

 

Gut zu wissen

Die Häuser haben wir alle frei Hand zugeschnitten und angeordnet wie es uns gefiel. Wer symmetrische Dächer mag, schneidet zunächst ein Rechteck aus und zeichnet dann auf der Rückseite die Mitte für den Dachfirst und zwei sich gegenüberliegende Punkte für die Traufe an. Jetzt kann man einfach von Hilfspunkt zu Hilfspunkt schneiden.
Für die Fenster zunächst einen schmalen Streifen Tonkarton schneiden, einen Streifen Klebeband anbringen und das Trägerpapier abziehen. Den vorbereiteten Streifen locker über die Finger legen und mit Hilfe der Winkelpinzette die kleinen Fenster und Türen schneiden und aufkleben. Die Klebekraft des Klebebands ist für unsere Zwecke immer noch ausreichend, auch wenn es zuvor Kontakt mit der Haut hatte.

 

 

 

 

 

SO GEHT’S

>>  Stempeln
>>  Gestalten mit Karten und Papier