Glücksfunken

Ideen für Glückwünsche und Grußkarten: Glücksmomente | Trendige Karte mit Wunderkerzen und gestempeltem Glückwünsch-Logo mit Kleeblatt in Limettengrün und Türkis

 

GLÜCKSFUNKEN

für wundervolle Wünsche

 

 

Material

Doppelkarte in Lime, DL
Tonkarton Space in Türkis, 6,5 cm x 19,5 cm
Motivkarton Dots mini in Limette, 3,5 cm x 17 cm
Tonkarton in Weiß, 4 cm x 4 cm
Einlegebogen: Briefbogen in Weiß 20 cm x 20 cm
Stempel 28128: Viel Glück
Tuschestempelkissen in Petrol
Kordel in Olive, Ø 2 mm, 70 cm
Motivlocher Kreis mit Zackenrand, Ø 3,8 cm
Lochzange, Ø 3 mm
doppelseitiges Klebeband, 6 mm breit
doppelseitiges Schaumklebeband, 2 mm stark

 

 

Gut zu wissen

Um die Wunderkerzen zu befestigen, bündeln Sie sie zunächst mit einem Teilstück der Kordel.
In den Motivkarton mit der Lochzange zwei Löcher stanzen.
Das zweites Stück Kordel durch die Löcher fädeln und damit das vorbereitete Bündelchen Wunderkerzen festknoten.
Kleben Sie nun alle Papiere auf die Glückwunschkarte.
Das Textschildchen wird auf eines der Kordelenden gefädelt, bevor Sie die Enden mit einem kleinen Knoten vor dem Aufdröseln schützen.

 

 

 

 

SO GEHT’S

>>  Stempeln
>>  Gestalten mit Karten und Papier